Anzeige

DIGITAL VILLAGE auf der BAU ONLINE

Nach der erfolgreichen Premiere des Digital Village auf der BAU 2019 in München fand das Digital Village in Zusammenarbeit mit DETAIL auf der BAU ONLINE nun bereits zum zweiten Mal statt. Gesucht wurden auch diesmal wieder innovative Lösungen, die die Baubranche voranbringen.

Am Nachmittag des letzten Messetages der BAU ONLINE haben die Top 8 Start-ups des Digital Village ihr Business-Konzept in 3-minütigen Präsentationen vorgestellt und das Fachpublikum hat das überzeugendste Start-up zum Preisträger gekürt.

Sieger des diesjährigen Digital Village Start-up-Wettbewerbs ist: Cosuno.

Als Preis erhält der Sieger einen kostenfreien Messeauftritt auf der nächsten digitalBAU in Köln. Wir gratulieren!

Die nominierten Start-ups


Concular UG (haftungsbeschränkt)

Concular ermöglicht zirkuläres Bauen mittels einer digitalen Plattform für die Beschaffung und Organisation von zirkulären Baumaterialien.


www.concular.com

Anzeige


Cosuno

Mit Cosuno optimieren Generalunternehmer, Projektentwickler, Bauträger und Architekten ihre Ausschreibungs- und Vergabeprozesse, indem sie effizient und datengestützt ausschreiben, höhere Rücklaufquoten erreichen und die Zufriedenheit ihrer Nachunternehmer nachhaltig steigern.

www.cosuno.de


INZEPT3D by W Kubik GmbH

INZEPT3D ermöglicht es den Akteuren der Baubranche, die Kommunikation mit anderen Beteiligten zu verbessern, indem es Informationen für alle, auch für Laien, verständlicher macht und damit Kommunikationsprozesse einfacher und schneller gestaltet.

https://inzept3d.com


Planstack GmbH

Wir unterstützen Bauunternehmen mit einer Webanwendung bei der Bemusterungs- und Sonderwunschabwicklung im Wohnungsbau sowie dem Projektmanagement auf der Baustelle.


www.planstack.de


Spacific GmbH

What you see, is what you get – Wir erzeugen CAD Modelle in Real-Time mit Hilfe von HoloLens, Augmented Reality und künstlicher Intelligenz – so genau, dass sie zur industriellen Fertigung eingesetzt werden können.


www.spacific.de


urbanistic.

Wir digitalisieren Stadtplanung.


www.urbanistic.de


Visoplan GmbH

Visoplan ist die zentrale Softwarelösung für alle BIM-Projekte, mit der Sie Bauvorhaben schneller umsetzen und Kosten einsparen können.


www.visoplan.de


VOXELGRID GmbH

VOXELGRID hat ein Rucksack-Messsystem & damit verbundene Software entwickelt, mit dem konkurrenzlos günstig Bestandsgebäude digitalisiert werden können (2D Geschoss- & Fassadenpläne sowie 3D BIM Modelle.


www.voxelgrid.com

Programmablauf des Digital Village im BAU TV

Freitag, den 15.1.2021
14:45 – 15:45 Uhr (Moderation: Dr. Manuel Götzendörfer, BEFIVE by UnternehmerTUM)

  • Einführungsvortrag von Dr. Manuel Götzendörfer, BEFIVE by UnternehmerTUM: Relevante Zukunftstrends für die Bauwertschöpfungskette im BEFIVE Visionsbild 2030
  • Präsentationen der ersten 4 nominierten Start-ups Concular UG (haftungsbeschränkt), Cosuno, Inzept3D by W Kubik GmbH, Planstack GmbH
  • Impulsvortrag von Robert Spanheimer, Bereichsleiter Energie, Bitkom e.V.: Start-ups in der digitalen Immobilienwirtschaft - 5 Forderungen an die Politik
  • Präsentationen der weiteren 4 nominierten Start-ups Spacific GmbH, urbanistic., Visoplan GmbH, VOXELGRID GmbH
  • Aufruf zum Publikumsvoting: Welches Start-up konnte das Fachpublikum am meisten überzeugen?
  • Panel-Diskussion mit Bengt Steinbrecher, LafargeHolcim u. Rüdiger Wagner, Hilti: Erfolgsfaktoren der Kooperation von Start-ups und etablierten Unternehmen
  • Beendigung des Publikumsvotings und Information zu Bekanntgabe des Gewinner-Start-ups

Freitag, den 15.1.2021

16:42 – 16:47 Uhr (Referent: Dr. Manuel Götzendörfer, BEFIVE by UnternehmerTUM)

  • Intro: Die Wertschöpfungskette wird in den kommenden Jahren eine Reihe von Veränderungen erleben; Start-ups werden dabei eine wichtige Rolle spielen
  • Kurze Darstellung der 8 nominierten Wettbewerbs-Start-ups und deren Geschäftsmodellen im Wettbewerb
  • Hinweis auf Bekanntgabe des Gewinner-Start-ups

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige