FAQ, Fragen, Antworten

Häufig gestellte Fragen für Journalisten

Auf dieser Seite beantworten wir die von Journalisten häufig gestellten Fragen.

Die Pressezentren der BAU befinden sich direkt in den Eingängen Ost und West der Messe München im ersten und zweiten Obergeschoss.

Für den gesamten Zeitraum der BAU 2019 steht Ihnen das BAU Presseteam in den Pressezentren West und Ost des Messegeländes zur Verfügung. Hier erhalten Sie Ihre Akkreditierung. In der Presselounge werden Ihnen außerdem kleine Snacks und Getränke angeboten. Hier finden Sie auch die Pressefächer mit den Unterlagen der Aussteller. Für Ihre Arbeit vor Ort stehen Ihnen ein Großraumbüro sowie mehrere kleine Redaktionsräume mit PC, Drucker etc. zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie außerdem hier.

Die Öffnungszeiten der Pressezentren finden Sie hier.

Alle Pressekonferenzen, -termine und -gespräche der Aussteller während der BAU können Sie in unserer Termindatenbank abfragen.

Wo finde ich Informationen zur Anreise?

Informationen zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem PKW finden Sie hier.

Parkmöglichkeiten für Journalisten stehen im Parkhaus am Eingang West oder auf den Parkplätzen P7/P8 (Zufahrt über Tor 14) nahe des Eingangs Ost zur Verfügung. Ausfahrt-scheine für das Parkhaus West erhalten Sie in den Pressezentren. Gegen Vorlage eines Presseausweises oder eines Pressetickets können Journalisten auf den Parkplätzen P7/P8 kostenlos parken.

Taxistände finden Sie an den Eingängen West, Ost und Nord.

Für Ü-Wagen sind Einfahrtsgenehmigungen über das Medienreferat erhältlich. Nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

Bei Reise- und Visafragen stehen Ihnen unsere Auslandsvertretungen zur Verfügung, die Ihnen jederzeit bei Ihren Reisearrangements behilflich sind. Weitere Visa-Informationen finden Sie hier.